Facebook - Mirabeau Trusted Shops Käuferschutz Aufbauservice kostenlose Rücksendung Ratenkauf Rechnungskauf
mirabeau Vorteile

Gläser

Sortieren nach

LIEBLINGSSTÜCKE UNSERER KUNDEN

Sortieren nach

Gläser für stilvollen Genuss

Egal ob es erfrischendes Wasser, ein fruchtiger Saft oder vollmundiger Rotwein ist – optisch ansprechende Gläser vergrößern den Genuss. Aus diesem Grund sind verschiedene Designs erhältlich, die ebenfalls mit ihrer Haptik begeistern. In diesem Zusammenhang spielt auch eine wichtige Rolle, dass sie zu Ihrem Lebensstil und Ihrer Einrichtung passen. So sorgen sie für eine angenehme Stimmung, in der Sie sich gerne zurücklehnen und ein Glas Wein genießen. Wenn Sie den Landhausstil und die mediterrane Lebensart mögen,  wählen Sie in unserem Online-Shop aus verschiedenen, wunderschönen Vintage-Designs aus. Diese wecken mit nostalgischen Formen und kunstvollen Details Assoziationen an warme Sommerabende und das Dolce Vita. Dadurch versüßen Ihnen die Gläser gemütliche Stunden. Unsere Produkte stammen aus der berühmten, französischen Glasserie la Rochère, die bereits 1474 gegründet wurde. Diese bestechen mit wunderschönen Designs, welche das mediterrane Lebensgefühl gekonnt widerspiegeln. Da wir von mirabeau Ihnen genau dieses nach Hause bringen möchten, sind sie Teil unseres Sortiments.  Weil es bei Gläsern vor allem um den Geschmack geht, gibt es neben normalen Modellen für Wasser, Saft und alkoholfreie Getränke spezielle wie Sekt- und Weingläser. Auf einem gedeckten Tisch sieht es harmonisch aus, wenn die Gläser zueinander passen. Sets sind daher besonders praktisch, um neben edlem Geschirr und Besteck Ihre Tafel zu verschönern. Der perfekte Begleiter sind elegante Karaffen, mit denen Sie Saft, Eistee und Wein stilvoll servieren. Geben Sie im Sommer ein paar Scheiben Zitrone, Minze und, wenn Sie mögen, ein wenig Ingwer in eine Karaffe mit Wasser. Das ist herrlich erfrischend und soll außerdem gesund sein.

Kleine Gläserkunde

Warum benutzt man verschiedene Gläser für unterschiedliche Getränke? Weil die jeweilige Form darauf ausgelegt ist, dass sich das Aroma von Weinen, Spirituosen und Co. besonders gut entfalten kann. Dies ist vor allem bei Weiß- und Rotweingläsern signifikant. Letztere sind normalerweise sehr bauchig und verfügen über eine weite Öffnung. Das soll dafür sorgen, dass die Rotweine gut belüftet werden und atmen können. Als Grundregel gilt: Je voller das Aroma eines Weins, desto bauchiger das Weinglas.

Der Kelch eines Weißweinglases ist dagegen weniger bauchig, denn Riesling, Grauburgunder, Sauvignon Blanc und die anderen Sorten müssen nicht atmen. Für ihren Genuss ist dafür wichtig, sie gut gekühlt zu trinken. Deshalb sind die Kelche oftmals kleiner, sodass man automatisch eine geringere Menge einschenkt, die weniger schnell warm wird. Diese fasst man aus dem gleichen Grund immer am Stiel und nicht am Kelch an. Die Flötenform von Sektgläsern sorgt dafür, dass die Kohlensäure weniger schnell entweichen kann. Dadurch können Sie das sanfte prickeln länger genießen.

Die unterschiedlichen Größen der verschiedenen Gläser sind danach ausgerichtet, welche Menge üblicherweise getrunken wird. Daher ist ein Schnaps- oder Whiskeyglas deutlich kleiner als eines für Wasser. Welche Größe Sie letzten Endes insbesondere bei Saft, Wasser und anderen Softdrinks auswählen, ist Ihnen selbst und Ihrem Geschmack überlassen.

Gut zu wissen:

Wenn Sie einen Tisch für ein mehrgängiges Menü eindecken, stellen Sie Ihren Gästen sicherlich auch mehrere Gläser an den Platz. Diese haben eine bestimmte Reihenfolge. Sie beginnen oberhalb des Messers mit dem Wasserglas, darauf folgen von rechts nach links das Weißwein- und das Rotweinglas.

Pflegeanleitung

Pressglas macht unsere Trinkgläser robust und widerstandsfähig. Einige von ihnen sind kunstvoll mit Reliefverzierung gestaltet und in ansprechenden Tönen gefärbt. Sie sind nicht alle spülmaschinengeeignet, weshalb Sie diese per Hand spülen und abtrocknen sollten. Die Gläser, die Sie in die Spülmaschine geben können, werden manchmal nach einigen Spülgängen milchig. Diese Eintrübung resultiert oftmals aus Ablagerungen von Salz und Kalk. Erstere können vermieden werden, wenn Sie den Salzbehälter richtig verschließen. Überprüfen Sie bei Kalkablagerungen, ob die Enthärtungsanlage Ihrer Spülmaschine richtig eingestellt ist. Auch Zitronensäure kann dagegen helfen. Manchmal ist allerdings auch die sogenannte Glaskorrosion an milchigen Gläsern schuld. Diese entsteht durch häufiges Spülen mit zu warmem und weichem Wasser. Aus diesem Grund sollten Sie niedrigere Temperaturen einstellen.

mirabeau
© 2014 Mirabeau Versand GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Service- und Versandkosten.
*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.