mirabeau Vorteile
 
 
 
 
 
Sortieren nach

Klapptisch Beistelltische Esstisch Couchtische

LIEBLINGSSTÜCKE UNSERER KUNDEN

Sortieren nach

Tische aus Massivholz im Vintage- und Landhausstil

Sie sind oftmals mehr als eine Ablagefläche oder ein Ort, um zu essen. Tische sind das Zentrum eines Raumes. Vor allem der Esstisch ist der Lebensmittelpunkt von Familien. Doch auch um einen Couchtisch versammelt man sich, um sich zu unterhalten oder einen spannenden Film zu sehen. Aus diesem Grund sollten sie auch ein optisches Highlight Ihres Zuhauses sein. Behaglichkeit und Gemütlichkeit strahlen Tische im Landhausstil aus. Sie bestehen aus Massivholz und besitzen meist ein Antik-Finish. Dieses verleiht ihnen eine wunderschöne Patina und gewünschte Abnutzungsspuren. Einige Modelle sind mit einem kunstvollen Schmiedeeisen-Gestell kombiniert. Diese rustikalen Designs bringen Natürlichkeit. Das erfüllt die Sehnsucht nach der Idylle auf dem Land.

Für Landhaus- und Vintage-Stil werden weiße Tischbeine gerne zu einer Tischplatte aus naturbelassenem Holz kombiniert. Das erzeugt einen harmonischen, ansprechenden Kontrast und sieht frisch und elegant aus.

Was macht Vintage-Tische aus? 

Tische im Vintage-Look besitzen den Charakter kostbarer Antiquitäten. Sie sehen nicht aus wie neu gekauft, sondern als seien sie schon länger benutzt worden. Das weckt sogleich Assoziationen an gemütliche Abende mit Freunden, fröhliche Familienfeste, leckeres Essen und gute Gespräche. Verwendet werden meistens Hölzer mit einer großen Härte, welche die Tische stabil und widerstandsfähig machen. Eiche, Ulme und Teak strahlen zudem urigen Charme aus und sind daher bestens geeignet für eine Vintage- und Landhaus-Optik.

Besonders hübsch und nostalgisch sind Tischplatten mit Intarsien oder gedrechselte Tischbeine. 

Verschiedene Größen – verschiedene Formen 

Rund, oval, quadratisch oder rechteckig – die unterschiedlichen Formen besitzen alle ihren individuellen Charme. Neben Ihrem persönlichen Geschmack spielt in diesem Punkt auch die Räumlichkeit für die Kaufentscheidung eine Rolle. Ovale und runde Tische wirken oftmals weniger wuchtig und eignen sich daher besser für kleinere Räume. Sowohl Ess- und Couchtische als auch Beistelltische gibt es in diesen Formen.

Haben Sie eine Form ausgewählt, müssen Sie sich noch für die richtige Größe entscheiden. Dabei sollten Sie beachten, dass jeder Tisch seinen Platz benötigt. Zum einen sollen die wunderschönen Vintage-Designs richtig zur Geltung kommen. Zum anderen möchten Sie bequem daran sitzen und darum herumlaufen können. Je näher das Möbel an der Couch oder an der Wand steht, desto größer ist die Gefahr, dass Sie sich stoßen. Wenn Sie einen Tisch kaufen möchten, egal ob fürs Wohn-, Esszimmer oder die Küche, müssen Sie deshalb berücksichtigen, wieviel Platz zur Verfügung steht. Ein wenig anders verhält es sich bei Beistelltischen. Diese erfüllen ihren Zweck normalerweise neben einem Sofa, in einer Nische oder als Alternative zum Nachtschränkchen. Daher müssen Sie für diese weniger Freiraum um sie herum einkalkulieren, um die richtige Größe zu finden. 

Holz-Tische richtig behandeln 

Massivholz macht Tische langlebig und robust. Macken und Rillen können Sie entfernen, indem Sie die Oberfläche abschleifen. Anschließend sehen sie wie neu aus. Übertreiben sollten Sie es aber nicht, denn Gebrauchsspuren sind bei Vintage-Tischen schließlich gewünscht.

Für die Pflege verwenden Sie einfach warmes Wasser und einen weichen Lappen. Stärkere Verschmutzungen entfernen Sie mit ein wenig Seife. Anschließend wischen Sie mit klarem Wasser nach und reiben die Tischplatte trocken. Entfernen Sie Flecken stets rechtzeitig, da sie sonst in das Holz eindringen können.

Um ihre Schönheit zu erhalten, sollten Sie Massivholzmöbel regelmäßig ölen oder wachsen. Öl schützt vor Feuchtigkeit und Schmutz. Eine seidenglänzende Struktur erhält Holz durch das Wachs, das in die oberste Schicht eindringt und dann erhärtet. Beide Pflegemaßnahmen ermöglichen ein nassfeuchtes Abwischen.

Verwenden Sie Tischdecken, Platzsets und Untersetzer, um Ihren Tisch aus Massivholz zu schützen. Aus Baumwolle oder Leinen mit Stickereien oder Spitze unterstreichen sie zudem den Landhaus-Charme dieser Möbel.