Facebook - Mirabeau Trusted Shops Käuferschutz Aufbauservice kostenlose Rücksendung Ratenkauf Rechnungskauf
mirabeau Vorteile

Badmöbel

Sortieren nach

LIEBLINGSSTÜCKE UNSERER KUNDEN

Sortieren nach

Badmöbel fürs Landhaus 

In erster Linie sollen Badmöbel praktisch sein und ausreichend Stauraum für Frottierwaren, Hygieneartikel und Kosmetika bieten. Darüber hinaus müssen sie einen wichtigen Anspruch erfüllen, der heutzutage an Bäder gestellt wird: Sie sollen für eine Atmosphäre zum Wohlfühlen und Entspannen sorgen. Badmöbel im Landhaus-Look erschaffen aufgrund ihrer Designs und natürlicher Materialien wie Holz eine Wellnessoase. Liebevolle Details, zum Beispiel Profilierungen und Schnitzereien, verleihen ihnen einen besonderen Charme. Der Landhausstil steht für die Verbindung zur Natur und zum ruhigen, entspannten Landleben. Das weckt Gefühle, die Ihnen beim Entspannen helfen.

Neben der kunstvollen Verarbeitung der Badmöbel im Landhaus-Stil sind Lamellentüren ebenfalls charakteristisch. Holz mit urigem Charakter wie massive Eiche und recycelte Tanne sowie Natursteine für Abdeckplatten oder Waschbecken passen perfekt zu diesen Vintage-Badmöbeln.

Elemente aus Schmiedeeisen sind ebenfalls wichtig für den typischen Landhausstil. Diese können Sie in Form von verschnörkelten Haken oder einem schmiedeeiserenen Handtuchhalter einsetzen.

Ein Regal, das an eine Leiter erinnert, ist sehr außergewöhnlich. Durch seine besondere Form ist es außerdem praktisch. Es ist wenig ausladend, bietet aber gleichzeitig Platz für Handtücher, Duschgel, Shampoo und vieles mehr. 

Bad im Landhausstil einrichten

Ein Muss für diesen Raum ist ein Waschbecken mit passendem Unterschrank. Im Landhaus ist dieses Möbel meistens ein Waschtisch, in dem das Waschbecken bereits integriert ist. Für Familien und große Badezimmer ist eine Variante mit Doppelwaschbecken ideal. Das bietet genügend Platz und wirkt außerdem großzügig. Ein filigraner Waschtisch aus Schmiedeeisen mit klassisch weißem Keramikbecken versprüht in einem Gästebad ländlichen Charme.

Handtücher, Kosmetika, Fön und Rasierer bringen Sie in einem Hochschrank unter. Der Vorteil dieses Badmöbels: Es ist hoch und gleichzeitig schmal. Dadurch können Sie es in eine Ecke, Nische oder neben den Waschtisch  stellen, ohne dass es zu viel Platz wegnimmt. Deshalb ist ein Hochschrank für jede Badezimmergröße geeignet und ein beliebtes Möbelstück.

Steht Ihnen ein großzügiger Raum zur Verfügung, sind Kommoden und Beistelltische auch fürs Bad eine gute Wahl. Massive Möbel sind typisch für Landhausvillen, Gutshöfe und mediterrane Paläste. Neben Frottierwaren bewahren Sie darin sehr gut Unterwäsche und Strümpfe auf, wenn Ihr Kleiderschrank zu klein ist. Darüber hinaus können Sie diese Badezimmermöbel wunderbar dekorieren und so für noch mehr Landhaus-Charme sorgen. Für landhausstiltypische Dekorationen eignen sich außerdem Regale. Darauf sehen kleine Keramikdosen schmückend aus, die beispielsweise Wattepads stilvoll aufbewahren. Nostalgie-Seifen, Schwämme und Meeresmotive wie Muschel und Seestern entsprechen dem maritimen oder skandinavischen Landhausstil. Kleine Töpfe mit Lavendel oder Thymian erinnern an die Provence und das südfranzösische Landleben. Ihre Aromen wirken überdies beruhigend und sind daher ideal für eine entspannende Atmosphäre im Bad.

Bottiche und Schalen aus Eisen wecken Assoziationen einer ländlichen Idylle und setzen rustikale Akzente. Bewahren Sie darin Handtücher oder besondere Seifen mit nostalgischen Prägungen in Pastelltönen auf.

Der Spiegel in einem Badezimmer im Landhaus darf sehr gerne einen breiten Holzrahmen mit Schnitzereien besitzen. Varianten in Silber oder Gold, die für luxuriöses, orientalisches Flair sorgen, sind ebenfalls geeignet

Das richtige Holz für Badmöbel

Die Funktion eines Bads bringt es mit sich, dass dort immer wieder Feuchtigkeit entsteht. Daher sollten Badmöbel aus Hartholz bestehen wie etwa die heimische Eiche oder Ulme. Werden andere Hölzer verwendet, sind sie versiegelt oder lackiert. Das ermöglicht eine hohe Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit der Möbel. Um die rustikale Ausstrahlung zu erhalten, werden sie so beschichtet, dass ihre natürliche Maserung nicht überdeckt wird. Hochwertig verarbeitete Badmöbel aus massivem Holz sind so konzipiert, dass ihnen Feuchtigkeit wenig ausmacht.

Die Pinie oder Mittelmeer-Kiefer eignet sich auch sehr gut für Landhaus-Badmöbel. Sie bringt mediterranes Flair und ist zudem hart und widerstandsfähig. Ihre graubraune Farbe passt sehr gut zum Shabby Chic, einer modernen Abwandlung des Landhausstils. Werden Möbel aus Pinienholz außerdem gekälkt, wird ihr Antik-Look verstärkt.

mirabeau
© 2014 Mirabeau Versand GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Service- und Versandkosten.
*Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.