mirabeau Vorteile
 
 
 
 
 

Rosenbögen & Rankhilfen

Es stehen keine Produkte entsprechend der Auswahl bereit.

Rosenbögen für eine romantische Gartengestaltung 

In einem romantischen und üppig bewachsenen Garten sind Rosenbögen und Rankgitter hilfreich und gleichzeitig dekorativ. Ob an einer Hauswand, links und rechts von der Haustür oder dem Gartentor – Rankhilfen können Sie vielseitig einsetzen. Darüber hinaus sehen sie auch unbewachsen sehr schön aus und dienen so als Gartendekoration. Im Herbst und Winter lässt sich daran auch eine stimmungsvolle Außenbeleuchtung sehr gut befestigen. Wenn sie im Sommer dann üppig bewachsen sind und die Blumen blühen, sind sie ein absoluter Blickfang. Für ein Haus und einen Garten im ländlichen oder mediterranen Stil sind sie ein absolutes Muss. Da unsere Rankhilfen und Rosenbögen aus Eisen gefertigt sind, unterstreichen sie mit ihrem verschnörkelten Design gekonnt eine romantische Optik. 

Verwendungsmöglichkeiten für eine Rankhilfe

Ein Rankgitter können Sie ebenso wie einen Rosenbogen für Clematis und andere Kletterpflanzen verwenden. Die sogenannten Waldreben sind beliebte Gartenpflanzen und erzeugen mit ihren intensiv leuchtenden Farben eine angenehme Atmosphäre. Lassen Sie diese zum Beispiel an der Hauswand neben Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon hochwachsen. Wenn Sie sich einen englischen Rosengarten wünschen, eignen sich Rosenstützen perfekt, die Sie an der Hauswand oder am Gartenzaun fest machen können. Durch diese Hilfe wachsen die Pflanzen besser und Sie können sich an wunderschönen  Rosensträuchern erfreuen.

Besonders eindrucksvoll ist ein schmiedeeiserner Pavillon, der mehrere Stellen bietet, an denen Pflanzen nach oben „klettern“ können. Dicht bewachsen, ist er an heißen Tagen ein angenehmer Schattenspender. Stellen Sie dorthinein ein paar Gartenmöbel und schaffen Sie sich dadurch einen wunderbaren Rückzugsort.

Wie befestigen Sie einen Rosenbogen?

Einige Rankhilfen können Sie auch an der Wand montieren, indem Sie diese mit Hilfe der vorgefertigten Löcher festschrauben. Andere sind mit Spießen ausgestattet, sodass  Sie diese einfach in die Erde drücken können.