mirabeau Vorteile
 
 
 
 
 


Stil à la Tunesien

 

Stil á la Tunesien

Sortieren nach

LIEBLINGSSTÜCKE UNSERER KUNDEN

  • Kreuzkümmel
    Kreuzkümmel
    ab

    statt 9,95 €

    5,95 €

    14,21€/100GR

  • Tisch Esteous
    Tisch Esteous
    H/B/T: ca. 90/138/84 cm

    statt 298,00 €

    109,00 €

    -63%
Sortieren nach

Stil à la Tunesien: Arabische Möbel wie aus 1001 Nacht 

Möchten Sie in einem Raum eine außergewöhnliche Atmosphäre kreieren? Dann entscheiden Sie sich für arabische Möbel und tauchen Sie ein in eine Welt aus 1001 Nacht. Kräftige Farben, schimmernde, opulente Stoffe und kunstvolle Teppiche sind wichtige Kennzeichen für den orientalischen Stil. Dazu sind Sitzkissen, Poufs und niedrige Tische typisch. Mit Paravents und Vorhängen sowie Bodenvasen und großen Kerzenhaltern entsteht eine angenehme Behaglichkeit. So bringen arabische Möbel das Flair von märchenhaften Palästen und gemütlichen Zelten in Ihre Wohnung. Diese bestehen aus dunklem Holz oder Schmiedeeisen und sind kunstvoll verziert. Geradliniges sieht man selten. Das meiste wirkt verspielt und daher auch romantisch. Der Stil à la Tunesien lädt zum Träumen ein und besitzt eine entspannende Wirkung. Aus diesem Grund ist es naheliegend nicht nur das Wohnzimmer, sondern auch das Schlafzimmer orientalisch einzurichten. Im Bad möchten Sie sich ebenfalls wunderbar erholen können. Um die besondere Stimmung aus 1001 Nacht zu erzielen, reichen dort bereits wenige Elemente wie beispielsweise ein auffälliger Spiegel oder schmiedeeiserne Wandkerzenhalter aus.

Kombinieren können Sie arabische Möbel und Accessoires außerdem mit schlichten und zeitlos-modernen Einrichtungsstilen. Dies erzeugt eine individuelle und zeitgemäße Mischung, die aus einem Zimmer etwas Besonderes macht.

Eine perfekte Lounge dank Orient-Möbel

Mit den orientalisch anmutenden Produkten von mirabeau ist es Ihnen möglich, eine wunderbare Lounge zu gestalten. Möchten Sie Ihr in die Jahre gekommenes Sofa austauschen? Dann können Sie für ein gemütliches, loungiges Orientflair an seine Stelle niedrige Sessel, Hocker und ein sogenanntes Liegesofa, eine Chaiselounge stellen. Kombinieren Sie dazu einen Tisch aus dunklem Mango- oder Sheeshamholz. Ein silbernes Tablett mit einigen Windlichtern oder Kerzenständern unterstreicht die morgenländische Atmosphäre.

Arabische Möbel und Accessoires sind auch ideal für eine Lounge im Garten. Ein schmiedeeiserner Pavillon mit opulenten Tüchern behängt, ist dafür der Ausgangspunkt. Steht dieser auf dem Rasen, können Sie mit Teppichen und Sitzkissen ein Ambiente erschaffen, wie es in marokkanischen Zelten herrscht. Zahlreiche Kerzen und Laternen verbreiten am Abend ein sehr stimmungsvolles Flair. Wenn Sie dann verträumt in den Sternenhimmel schauen, fühlen Sie sich wie in die faszinierende Welt aus 1001 Nacht versetzt.

Arabische Lampen und Deko

Arabische Möbel sind eine Möglichkeit, orientalische Akzente zu setzen. Eine weitere sind  entsprechende Accessoires. Diese sind insbesondere dann eine gute Lösung, wenn Sie Ihre Einrichtung nicht großartig verändern möchten. Beginnen Sie zum Beispiel mit den Lampen. Diese können Sie relativ einfach austauschen. Die typische Laternenform aus Metall wirft märchenhafte Lichteffekte in den Raum und entführt Sie so in den Orient. Typisch marokkanische Kerzenständer verbreiten ebenso ein verzauberndes Licht, das sehr gemütlich wirkt. Diese können Sie außerdem nutzen, um die arabischen Möbel noch eindrucksvoller in Szene zu setzen. Dies gelingt Ihnen ebenfalls, wenn Sie einen Teppich unter einen Tisch oder eine Couch legen. Denn dies ist typisch für den orientalischen Einrichtungsstil. Teppiche können Sie generell großzügig einsetzen, da in einem echten marokkanischen Zelt oder Palast immer zahlreiche von ihnen auf dem Boden liegen. Kombinieren Sie am besten dezente Designs mit auffälligen, damit es harmonischer aussieht.

Wie bei den arabischen Möbeln sind auch bei den Accessoires Holz und Metall die vorherrschenden Materialien. Gold und Silber spielen außerdem eine große Rolle. Diese Edelmetalle finden sich in Wohnaccessoires wieder, die gold- oder silberfarben sind. Gravuren, Reliefs und Profilierungen sind maßgebend für die unverkennbare, verzaubernde Ausstrahlung der orientalischen Dekoartikel.